Šilumos perdavimas

Šilumokaičiai su mechaniniu paviršių valymu

Sprendimai procesams

Aplinką tausojantys sprendimai

Augalinio aliejaus gamybos sprendimai

Išmetamųjų dujų sprendimai jūrų pramonėje

Sprendimai balastiniam vandeniui

Šaldymo sprendimai

Search within pages and documents

Are you looking for Spare Parts information?

Request contact from Alfa Laval

Please select your country.

Foodec

Alfa Laval Foodec range of decanter centrifuges is suited for industries where delicate food and beverage products are processed, and where exceptional hygiene standards are crucial.

Foodec700_640x360.png
  • Documents
  • Related industries
  • Related services

Alfa Laval Foodec decanter centrifuges combine unparalleled efficiency with exceptional hygiene, in a design that minimizes oxidation in delicate food and beverage products. They provide extremely efficient liquid extraction that leaves a particularly dry waste product. The Foodec design actually boosts solids handling capacity by as much as 25% compared with all other designs currently available – at no additional cost.

Foodec solutions are designed for separation duties in industries with a particular focus on hygiene standards and on avoiding the effects of oxygen pick-up. The unique Alfa Laval Foodec design features an advanced sealing system that virtually eliminates any intake of air. This makes these units ideal for use in breweries and in the manufacture of a wide range of beverages and viscous foods, including  wine, fruit juice, casein and lactose, coffee and tea, tomatoes and soy protein isolate.

The advanced drive system paves the way to much lower power consumption than any other current designs, and the innovative 2Touch control system reduces operating costs and gives even better control over the separation process. Together, this results in lower separation costs as well as boosting both the quality and value of the end product.

How it works

Foodec - How it works

 

Die Trennung findet in einer horizontalen zylindrischen Trommel statt, die mit einer Förderschnecke ausgestattet ist. Das Produkt wird durch eine stationäre Einlaufröhre in die Trommel eingeleitet und wird durch einen Verteiler allmählich beschleunigt. Zentrifugalkräfte vertreiben jegliche Feststoffe in der Zufuhr, um sie an der Trommelwand zu sammeln.

Ein Förderer rotiert in der selben Richtung wie die Trommel, aber mit einer anderen Geschwindigkeit. Dies transportiert die abgesetzten Feststoffe nach und nach in Richtung des konischen Endes. Das Alfa Laval Foodec Design erhöht den hydraulischen Druck innerhalb der Trommel um den Verlauf durch eine schmale Öffnung zu verbessern. Nur der trockenste Teil der Feststoffe verlässt die Trommel über die Abströmöffnung in das Gehäuse. Die Trennung findet in der gesamten Länge des zylindrischen Teils der Trommel statt und die geklärte Flüssigkeit verlässt sie durch die anpassbaren Feststoffaustragöffnungen in das Gehäuse.

 Die Alfa Laval Foodec Dekanterzentrifugen haben alle eine neue Generation von Schälscheibendesign, einen hochleistungsfähige Förderer und ein 2Touch Kontrollsystem, welches die Betriebskosten reduziert und einen außergewöhnlichen Grad an Kontrolle über den Trennungsprozess bietet. Diese Steuerung ist mit einem Graphic-User-Interface und umfangreichen Kommunikationsoptionen ausgestattet.

Request information

Request information for Foodec